Neue Datenaffäre E-Mails über Schmutzkampagne blamieren britische Regierung

Erneute Datenpanne in der britischen Regierung: Ein hochrangiger Berater von Premierminister Gordon Brown hat E-Mails über eine geplante politische Schmutzkampagne an einen Blogger geschickt. Prompt landeten die Schreiben in der Presse.
mbe/dpa