Neue Kampfstrategie gegen Taliban "Muschtarak" soll Afghanistan die Wende bringen

Das US-Militär korrigiert seine Kriegsführung in Afghanistan. 15.000 Soldaten kämpfen in der Operation "Muschtarak" um die Taliban- und Opiumhochburg Mardscha, doch diesmal sollen sie sich nach der Befreiung nicht zurückziehen - sondern eine zivile Machtstruktur zementieren. Ein Modell für den Sieg?
Operation "Muschtarak": Offensive markiert neue Strategie
Foto: GORAN TOMASEVIC/ REUTERS
Fotostrecke

Operation "Muschtarak": Offensive markiert neue Strategie

mbe/AFP/AP/dpa