Neuer britischer Premier Cameron verbietet Handy im Kabinett

Keine SMS, keine Anrufe: Der neue britische Premier David Cameron hat seinen Ministern ein Handy-Verbot in Kabinettssitzungen erteilt - den ersten Rüffel gab es für Justizminister Clarke.
David Cameron: Der britische Premier mit seinen Ministern bei der ersten Kabinettssitzung

David Cameron: Der britische Premier mit seinen Ministern bei der ersten Kabinettssitzung

Foto: ANDREW WINNING/ REUTERS
Britisches Kabinett: Das ist Camerons Mannschaft
Foto: CARL DE SOUZA/ AFP
Fotostrecke

Britisches Kabinett: Das ist Camerons Mannschaft

hen/dpa/AFP
Mehr lesen über