Neuer Premier in Simbabwe Tsvangirai fügt sich in Zwangsehe mit Mugabe

Der Oppositionsführer wird Premier: Als "historischen Schritt" bejubeln regierungstreue Medien in Simbabwe die Vereidigung von Morgan Tsvangirai. Seine eigene Partei ist skeptisch: Der wahre Machthaber bleibt Diktator Robert Mugabe - der Präsident, der sein Land ruiniert hat.
Von Karl-Ludwig Günsche
Mehr lesen über