Neues Gesetz in Russland Putin verschafft sich lebenslange Straffreiheit

Mit einem neuen Immunitätsgesetz dürfte Wladimir Putin bis zu seinem Lebensende kein juristischer Ärger drohen. Die Kommunistische Partei begründete die Verabschiedung mit der Angst vor einem Machtwechsel.
Muss sich nicht um seine juristische Zukunft sorgen: Russlands Präsident Wladimir Putin

Muss sich nicht um seine juristische Zukunft sorgen: Russlands Präsident Wladimir Putin

Foto: 

Aleksey Nikolskyi, Kremlin Pool / dpa

»Was ist, wenn die Opposition an die Macht kommt?«

Juri Sinelschtschikow, KP Russlands

hba/dpa/AFP