Neuregelung im US-Militär Parlamentarier kippen Schweigepflicht für Homosexuelle

Der erste Schritt ist getan: Repräsentantenhaus und Streitkräfteausschuss in den USA haben beschlossen, dass schwule und lesbische Soldaten offen über ihre sexuelle Orientierung sprechen dürfen. Nun müssen noch der Senat und Präsident Obama die Änderung abnicken - und das Pentagon.
ffr/AFP/dpa/apn