New York Inder soll neuer UN-Botschafter in Irak werden

Der frühere indische Außenminister Salman Haidar wird voraussichtlich neuer Botschafter der Vereinten Nationen im Irak. Der Muslim Haidar gilt als einer der besten Diplomaten Indiens. Trotz der andauernden Gewalt soll der Botschafter seinen Sitz in Bagdad haben.


New York - Der stellvertretende UN-Sprecher Stephane Dujarric sagte, er erwarte in Kürze eine Entscheidung. In New Yorker Diplomatenkreisen hieß es am Freitag, die Wahl werde wahrscheinlich auf Haidar fallen. Haidar war von 1995 bis 1997 indischer Außenminister und anschließend für kurze Zeit Botschafter seines Landes in Großbritannien, bevor er sich aus dem diplomatischen Dienst zurückzog. Ihm gehörte er seit 1960 an.

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2004
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.