[M] Matt Cardy/ Getty Images; Maxim Sergienko/ DER SPIEGEL

Der Tag kompakt Liebe Leserin, lieber Leser, guten Abend,

Von


hier finden Sie die wichtigsten Nachrichten des Tages, die beliebtesten Geschichten von SPIEGEL+ und Tipps für Ihren Feierabend.

Das Thema des Tages: Streit über die Nato

Eigentlich sollte in rund einem Monat in London ein Jubiläum in großem Stil gewürdigt werden. Die Nato feiert dann auf einem Gipfel ihr 70-jähriges Bestehen. Doch heute zeigte sich, wie schlecht die Stimmung in dem westlichen Militärbündnis ist.

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron stellte der Allianz ein katastrophales Zeugnis aus: "Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato." Es gebe "keinerlei Koordination bei strategischen Entscheidungen zwischen den USA und ihren Nato-Verbündeten". Damit spielte er auf die türkische Militäroffensive gegen die Kurden in Nordsyrien an. Die Amerikaner schienen den europäischen Partnern "den Rücken zu kehren."

Angela Merkel distanzierte sich umgehend von Macrons Äußerungen: "Ein solcher Rundumschlag ist nicht nötig", sagte sie bei einer Pressekonferenz mit Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg.

Die Nato sorgte auch für Streit in der Bundesregierung: Denn Finanzminister Olaf Scholz strich Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer das Ziel aus dem Regierungsprogramm, die Verteidigungsausgaben auf zwei Prozent des Bruttoinlandsprodukts zu steigern.

US-Präsident Donald Trump wirft Deutschland seit Langem zu geringe Militärausgaben vor. Kramp-Karrenbauer machte sich für eine Neuausrichtung der deutschen Außen- und Sicherheitspolitik stark. Die geforderte Steigerung der Verteidigungsausgaben begründete sie auch damit, dass in den USA derzeit "der Wille und die Kraft" schwänden, überproportionale Beiträge zur internationalen Sicherheit zu leisten.

Was wohl Mike Pompeo dazu sagt? Der US-Außenminister ist für zwei Tage in Deutschland.

Die Zahl des Tages: 73

Jetzt ist alles ausgezählt: Die FDP lag bei der Landtagswahl in Thüringen 73 Stimmen über der Sperrklausel und schaffte damit ganz, ganz knapp den Einzug in das Parlament.

News: Was Sie heute wissen müssen

  • Lufthansa für Schlichtung: Im Tarifstreit mit den Flugbegleitern will das Unternehmen jetzt doch Gespräche aufnehmen, um einen Streik zu vermeiden.
Holocaustüberlebende Liliana Segre
Luca Bruno/AP/DPA

Holocaustüberlebende Liliana Segre

Meinung: Die meistdiskutierten Kommentare, Interviews, Essays

Clemens Tönnies: "Mir geht es um Afrika"
SASCHA STEINBACH/EPA-EFE/REX

Clemens Tönnies: "Mir geht es um Afrika"

Eine erneute Beleidigung: Clemens Tönnies kehrt nach drei Monaten Pause zum FC Schalke 04 zurück - dass er Großvater geworden ist, scheint wichtiger als seine rassistische Äußerung. Lesen Sie hier den Kommentar meines Kollegen Jörn Meyn.

DER SPIEGEL

Was die Lufthansa beim neuen Boarding-System nicht bedacht hat: Schnelleres Einsteigen ins Flugzeug - wer will das nicht? Aber so gut man auch plant, bleibt ein Problem doch immer bestehen: der menschliche Faktor. Hier geht's zur Videokolumne von Harald Schmidt.

Stories: Die meistgelesenen Texte bei SPIEGEL+

Katie Hill: Karriere schon am Ende
Mario Tama/ Getty Images

Katie Hill: Karriere schon am Ende

Rachsüchtiger Ehemann - oder politisches Komplott? Die Kongressabgeordnete Katie Hill galt als junge Hoffnung der Demokraten. Dann gab jemand intime Bilder an die Presse.

Joseph Goebbels: Hitlers Mann für die Hetze
DPA

Joseph Goebbels: Hitlers Mann für die Hetze

Der Aufstieg des Joseph Goebbels: Er schuf die Marke Hitler, ebnete den Nationalsozialisten den Weg zur Macht. Wie wurde Goebbels zum perfekten Demagogen?

Mein Abend: Die Empfehlungen für Ihren Feierabend

Szene aus "Hindafing": Die Macht im Visier, das Koks im Jackentäschchen
Arvid Uhlig/ BR

Szene aus "Hindafing": Die Macht im Visier, das Koks im Jackentäschchen

Schauen Sie heute die neue Folge von "Hindafing": Die Satireserie über das Auf und ab um einen koksenden Bürgermeister geht in die zweite Staffel. Eine Analogie auf den Wahnwitz des Politikbetriebs. (Arte, 20.15 Uhr, auch schon in der Mediathek).

Ich wünsche Ihnen einen schönen Feierabend.

Herzlich

Alwin Schröder vom Daily-Team

Das Wichtigste vom Tag, das Beste für den Abend: SPIEGEL Daily - das Update als Newsletter bestellen Sie .

Mehr zum Thema
Newsletter
SPIEGEL Daily


© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.