Ärger über Brexit-Verhandlungen Schottlands Regierungschefin wirft Boris Johnson "Ruchlosigkeit" vor

Einer Umfrage zufolge wollen so viele Schotten wie nie die Unabhängigkeit. Vor dem Brexit-Gipfel attackiert Nicola Sturgeon nun Premier Boris Johnson: Er handle "töricht" und "verantwortungslos".
Schottlands Erste Ministerin Nicola Sturgeon: "Alternativen Weg nach vorn"

Schottlands Erste Ministerin Nicola Sturgeon: "Alternativen Weg nach vorn"

Foto: Jane Barlow / dpa
fek/AFP