Verdacht illegaler Wahlkampffinanzierung Frankreichs Ex-Präsident Sarkozy festgenommen

Frankreichs früherer Staatschef ist wegen des Verdachts illegaler Wahlkampffinanzierung vorübergehend festgenommen worden. Es geht um eine mutmaßliche Finanzspritze aus Libyen.
Damaliger Präsident Frankreichs, Nicolas Sarkozy, früherer lybischen Machthaber Muammar al-Gaddafi (2007)

Damaliger Präsident Frankreichs, Nicolas Sarkozy, früherer lybischen Machthaber Muammar al-Gaddafi (2007)

Foto: FRANCK FIFE/ AFP
Icon: Spiegel
SPIEGEL TV
cht/Reuters/AP