Pfeil nach rechts

Niederlande Anklage gegen Rechtspopulist Wilders bleibt bestehen

Die Anklage der Volksverhetzung gegen den niederländischen Abgeordneten Geert Wilders bleibt bestehen. Der Islam-Kritiker hatte versucht, die Vorwürfe abzuschwächen. Wilders hatte Steuern auf typische muslimische Kleidung gefordert und den Koran verunglimpft. Ihm drohen bis zu zwei Jahre Haft.
Abgeordneter Wilders: Mit dem Versuch gescheitert, die Anklage abzuwenden

Abgeordneter Wilders: Mit dem Versuch gescheitert, die Anklage abzuwenden

dpa
luk/apn/AFP

Mehr lesen über