Niederlande Mord im Grachtenviertel

Mitten in Amsterdam ist der Filmemacher Theo van Gogh von einem Mann mit sechs Pistolenschüssen niedergestreckt und dann mit einem Schlachtermesser erstochen worden. Der Täter gehört offenbar zum Dunstkreis der islamistischen Terrorszene der Niederlande. Das Land steht unter Schock - wie nach dem Mord an Pim Fortuyn.
Von Erich Wiedemann