Streit über Wahlkampfauftritte Niederlande ziehen Botschafter aus Türkei ab

Die diplomatische Krise zwischen der Türkei und den Niederlanden verschärft sich. Die Regierung in Den Haag zieht ihren Botschafter aus Ankara offiziell zurück: "Es gibt keine Aussicht auf Normalisierung."
Niederländische Botschaft in Ankara (Archivbild)

Niederländische Botschaft in Ankara (Archivbild)

AP
cht/dpa