Niger Dutzende Migranten in der Sahara verdurstet

Sie schafften den lebensgefährlichen Weg bis zum Mittelmeer nicht: In Niger sind nach Angaben des Roten Kreuzes mindestens 44 Migranten bei der Durchquerung der Sahara verdurstet, unter ihnen viele Frauen und Kinder.
Lastwagen mit Migranten in Niger (Archivaufnahme)

Lastwagen mit Migranten in Niger (Archivaufnahme)

Foto: AKINTUNDE AKINLEYE/ REUTERS
als/AFP/dpa
Mehr lesen über