Überfall in Nigeria Boko-Haram-Kämpfer metzeln mehr als hundert Dorfbewohner nieder

Sie kamen und töteten wahllos: Milizen der Terrorgruppe Boko Haram haben das Dorf Gamboru im Nordosten Nigerias überfallen. Mehr als hundert Menschen starben bei dem Angriff.
Boko-Haram-Chef Shekau (Archiv): Will verschleppte Mädchen verkaufen

Boko-Haram-Chef Shekau (Archiv): Will verschleppte Mädchen verkaufen

Foto: dpa
heb/dpa/Reuters/AFP