Nigeria Präsident Yar'Adua erliegt schwerem Herzleiden

Der seit Monaten kranke nigerianische Präsident Umaru Yar'Adua ist tot. Er hatte seine Amtszeit dem Kampf gegen die grassierende Korruption gewidmet. Der bisherige kommissarische Präsident Goodluck Jonathan übernimmt nun vorerst die Amtsgeschäfte.
Umaru Yar'Adua (re.) und Goodluck Jonathan im Wahlkampf: Einsatz für die Demokratie

Umaru Yar'Adua (re.) und Goodluck Jonathan im Wahlkampf: Einsatz für die Demokratie

Foto: STR/ REUTERS
ler/AFP
Mehr lesen über