Anschlag in Kirche Ermittler finden auf Handy des Nizza-Attentäters Foto des Pariser Lehrermörders

Der Mann, der in einer Kirche in Nizza drei Menschen tötete, liegt noch immer mit Schusswunden und Covid-19 im Krankenhaus. Handyfotos könnten Hinweise auf seine Gesinnung liefern.
Polizisten vor dem Anschlagsort, der Kirche Notre-Dame, in Nizza

Polizisten vor dem Anschlagsort, der Kirche Notre-Dame, in Nizza

Foto: ERIC GAILLARD / REUTERS
fek/AFP/Reuters/AP