Nördlicher Gazastreifen Zutritt für Palästinenser verboten

Die israelische Armee hat im nördlichen Gazastreifen eine "Sicherheitszone" eingerichtet. Palästinenser dürfen dieses Gebiet seit heute Nachmittag nicht mehr betreten. Zuvor hatte die israelische Armee mit Luftangriffen auf den Beschuss israelischer Ortschaften reagiert.
Mehr lesen über