Aufklärungsoffizier Oberst aus Nordkorea setzt sich in den Süden ab

Ein Überläufer von solch hohem Rang ist ungewöhnlich: Ein nordkoreanischer Oberst hat sich offenbar nach Südkorea abgesetzt. Der Offizier soll für den Militärgeheimdienst gearbeitet haben.
Nordkoreas Staatschef Kim Jong Un (M.), Atomtechniker

Nordkoreas Staatschef Kim Jong Un (M.), Atomtechniker

Foto: Kcna/ dpa
fdi/dpa