Nordkorea Berichte über tödliche Experimente an Gefangenen

Grausige Nachricht aus Nordkorea: Nach Aussagen geflohener Wissenschaftler hat das Regime in Pjöngjang zur Entwicklung von Massenvernichtungswaffen jahrelang tödliche Experimente an politischen Gefangenen ausgeführt. Diese sollen in gläsernen Zellen vergast worden sein. Nordkorea wies die Berichte zurück.