Angebliches Atomtest-Moratorium USA nennt Nordkoreas Angebot "indirekte Drohung"

Nordkorea fühlt sich durch die Militärmanöver der USA und Südkoreas provoziert - und lockt überraschend mit dem Angebot, vorläufig keine Atomtests mehr zu unternehmen. Die USA reagieren ablehnend.
Grenze zwischen Nord- und Südkorea: "Angebot indirekte Drohung"

Grenze zwischen Nord- und Südkorea: "Angebot indirekte Drohung"

Foto: AP/dpa
nik/reuters/dpa