Gescheiterter Nordkorea-Gipfel Trump soll Übergabe der Atomwaffen verlangt haben

Die Gespräche von Donald Trump und Kim Jong-Un über das nordkoreanische Atomprogramm wurden ergebnislos abgebrochen. Nun heißt es: Grund soll laut Reuters ein forderndes Dokument des US-Präsidenten gewesen sein.
Donald Trump spricht mit Kim Jong Un

Donald Trump spricht mit Kim Jong Un

Foto: Leah Millis/File Foto/REUTERS
apr/Reuters