Menschenrechte in Nordkorea Der Führer futtert, das Volk hungert

Elf Millionen Menschen in Nordkorea sind unter- oder mangelernährt. Nun kommt der harte Winter, aber das Regime von Kim Jong Un weigert sich, Reis-Spenden aus dem Süden anzunehmen.
Nordkoreas Machthaber Kim bei einem Ausritt im Schnee

Nordkoreas Machthaber Kim bei einem Ausritt im Schnee

Foto: KCNA/ REUTERS
Tanzveranstaltung zur Volkskammerwahl im März in Pjöngjang: Keine Hilfe vom Regime

Tanzveranstaltung zur Volkskammerwahl im März in Pjöngjang: Keine Hilfe vom Regime

Foto: ED JONES/ AFP