Nordkorea Kim Jong Un rechtfertigt Hinrichtung seines Onkels

Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat seine Neujahrsrede genutzt, um die Hinrichtung seines Onkels zu begründen. Er sprach von "Schmutz", von dem die Partei gereinigt worden sei. Für den Kriegsfall auf der koreanischen Halbinsel drohte er mit einer "massiven nuklearen Katastrophe".
Nordkorea: Kim Jong Un rechtfertigt Hinrichtung seines Onkels

Nordkorea: Kim Jong Un rechtfertigt Hinrichtung seines Onkels

Foto: REUTERS/ Kyodo
Nordkorea: Kim Jong Un rechtfertigt Hinrichtung seines Onkels
Foto: REUTERS/ Kyodo
Fotostrecke

Nordkorea: Kim Jong Un rechtfertigt Hinrichtung seines Onkels

bim/Reuters/AFP