Nordkorea Kim Jong Un gesteht vor Landsleuten Versäumnisse ein

Nordkoreas Diktator Kim Jung Un hat sich bei einer Militärparade ans Volk gewandt. Corona gebe es im Land zwar nicht - "keine einzige Person" habe sich infiziert - dennoch leistete er Abbitte.
Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un: "Meine Bemühungen und meine Hingabe reichten nicht aus"

Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un: "Meine Bemühungen und meine Hingabe reichten nicht aus"

Foto: KCNA / KNS / AFP
Menschen im südkoreanischen Seoul verfolgen auf einem Fernseher in einem Bahnhof die Parade zum 75. Gründungstag der herrschenden Arbeiterpartei in Nordkorea

Menschen im südkoreanischen Seoul verfolgen auf einem Fernseher in einem Bahnhof die Parade zum 75. Gründungstag der herrschenden Arbeiterpartei in Nordkorea

Foto: JUNG YEON-JE / AFP
wit/dpa/AP/AFP/Reuters
Mehr lesen über
Verwandte Artikel