Propaganda-Projekt Nordkoreas Diktator feiert neue Stadt "als Inbegriff der modernen Zivilisation"

Skigebiet, schicke Hotels, moderner Stil: Glaubt man dem nordkoreanischen Regime, ist die neue Stadt Samjiyon ein "sozialistisches Utopia". Möglich wurde das Großprojekt aber nur durch Zwangsarbeit.
Kim Jong Un: Der Berg Paektu wird in Nordkorea als heilig verehrt

Kim Jong Un: Der Berg Paektu wird in Nordkorea als heilig verehrt

AFP/STR/KCNA VIA KNS
Neue Stadt in Nordkorea: Kims Skiressort
KCNA VIA KNS/ AFP
Fotostrecke

Neue Stadt in Nordkorea: Kims Skiressort

jok/Reuters