Waffentests in Nordkorea Kim lobt "Langstrecken-Artillerie"-Übung

Machthaber Kim Jong Un äußerte angeblich "große Zufriedenheit": Die jüngsten Waffentests seien Teil einer "Langstrecken-Artillerie"-Übung gewesen, ließ das Regime in Pjöngjang jetzt mitteilen.
Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un mit Offizieren, die einen Mundschutz tragen (Aufnahme vom 29. Februar)

Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un mit Offizieren, die einen Mundschutz tragen (Aufnahme vom 29. Februar)

KCNA/ KNS/ AP

Die Aufnahme der jüngsten Waffentests veröffentlichte die nordkoreanische Nachrichtenagentur KCNA

Die Aufnahme der jüngsten Waffentests veröffentlichte die nordkoreanische Nachrichtenagentur KCNA

STR/ AFP