Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE

Nordkorea-Krise Japan bringt Raketenabwehr in Tokio in Stellung

Japan reagiert auf die Provokationen aus Nordkorea: Die Regierung installierte mitten in der Millionenmetropole Tokio Raketenabwehrsysteme. Pjöngjang stellte in der Nacht die Produktion in der Sonderwirtschaftszone Kaesong ein. Damit ist das letzte große Gemeinschaftsprojekt mit dem Süden gestoppt.
Konflikt mit Korea: Japan bringt Raketenabwehr in Tokio in Stellung
Foto: YOSHIKAZU TSUNO/ AFP
Fotostrecke

Konflikt mit Korea: Japan bringt Raketenabwehr in Tokio in Stellung

heb/AFP/dpa/AP