Entspannung in Korea Schritt für Schritt zum "Friedenshaus"

Der CIA-Chef heimlich bei Kim, ein "heißer Draht" zwischen Seoul und Pjöngjang: Signale für Frieden in Korea. US-Präsident Trump gibt dazu seinen "Segen" - äußert sich aber auch gewohnt unberechenbar.
Soldaten vor dem "Friedenshaus" in Panmunjom

Soldaten vor dem "Friedenshaus" in Panmunjom

Foto: Kim Hong-Ji/ REUTERS
CIA-Chef Mike Pompeo

CIA-Chef Mike Pompeo

Foto: J. Scott Applewhite/ AP
Lunch in Mar-Lago: Trump und Abe mit ihren Ehefrauen Melania und Akie.

Lunch in Mar-Lago: Trump und Abe mit ihren Ehefrauen Melania und Akie.

Foto: MANDEL NGAN/ AFP
als/dpa/Reuters/AFP