Start-Verschiebung Nordkorea gibt technische Mängel an Rakete zu

Es soll eine Machtdemonstration sein, doch Nordkoreas geplanter Raketenstart droht einmal mehr zur Farce zu werden. Wegen technischer Mängel hat das Regime in Pjöngjang den Zeitraum für den Abschuss bis Ende Dezember ausgedehnt.
Raketenbasis Tongchang-ri: "Technische Mängel"

Raketenbasis Tongchang-ri: "Technische Mängel"

Foto: DPA / Yonhap / Google
heb/Reuters/AP