Verdächtiger Waffenfund: Kuba - Panama - Nordkorea
Fotostrecke

Verdächtiger Waffenfund: Kuba - Panama - Nordkorea

Foto: CARLOS JASSO/ REUTERS

Uno-Inspektion in Panama Ladung von nordkoreanischem Waffenfrachter gelöscht

Noch mehr Waffen: Der am Panama-Kanal gestoppte nordkoreanische Frachter hatte offenbar noch mehr Rüstungsgüter an Bord als bisher vermutet. Inzwischen wurde die Ladung des Schiffs gelöscht - was damit passiert, ist noch unklar.
vks/dpa