Pfeil nach rechts

Nordkoreas Militärmachthaber Geheimdienste rätseln über Krankheit von Kim Jong Il

Nordkoreas berüchtigter Staatschef Kim Jong Il hat nach Informationen von westlichen Geheimdiensten womöglich einen Schlaganfall erlitten. Der Militärmachthaber fehlte bei den Feiern zum 60. Gründungstag des kommunistischen Staates in Pjöngjang.