Nordsyrien Juncker fordert Türkei zum Stopp der Militäroffensive auf

Wie positioniert sich die EU zum türkischen Militäreinsatz in Nordsyrien? Der bereits gestartete Einsatz solle gestoppt werden, verlangt EU-Kommissionspräsident Juncker. Derweil werden neue Details der Operation bekannt.
Mitglieder der syrischen nationalen Armee nahe der türkischen Grenze: "Einsatz stoppen"

Mitglieder der syrischen nationalen Armee nahe der türkischen Grenze: "Einsatz stoppen"

Foto: EPA-EFE/ REX
SPIEGEL ONLINE
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

vks/AFP