Nordsyrien Nato bildet Krisenstab wegen türkischer Offensive

Die Türkei kann in Nordsyrien "keine Unterstützung" erwarten - das machten laut einem Zeitungsbericht mehrere Nato-Partner deutlich. Im Fall eines Gegenangriffs wollen sie Ankara den Beistand nach Artikel 5 verweigern.
Hauptquartier der Nato in Brüssel: "keine Unterstützung"

Hauptquartier der Nato in Brüssel: "keine Unterstützung"

Foto: Thierry Monasse/DPA
asa