Nordzypern Nationalist Eroglu gewinnt Präsidentenwahlen

Bei den Präsidentenwahlen im türkischen Nordzypern hat sich der nationalistische Hardliner Eroglu gegen Amtsinhaber Talat durchgesetzt. Mit dem Sieg Eroglus schwinden die Hoffnungen auf eine Wiedervereinigung Zyperns - die Beziehungen der Türkei zur EU werden belastet.
Nationalist Eroglu: Besteht auf der Souveränität Nordzyperns

Nationalist Eroglu: Besteht auf der Souveränität Nordzyperns

Foto: Katia Christodoulou/ dpa
anr/apn/dpa
Mehr lesen über