Stoltenberg vor Rücktritt Norwegens Regierungschef gesteht Wahlniederlage ein

Aus für Rot-Rot-Grün in Norwegen: Ministerpräsident Stoltenberg hat die Niederlage seiner Koalition bei den Parlamentswahlen eingestanden. Regieren wird demnächst wohl ein Bündnis aus Konservativen - und erstmals Rechtspopulisten.
Stoltenberg vor Rücktritt: Norwegens Regierungschef gesteht Wahlniederlage ein

Stoltenberg vor Rücktritt: Norwegens Regierungschef gesteht Wahlniederlage ein

Foto: Anette Karlsen/ dpa
sun/heb/AFP/dpa