Abschreckung per Facebook Norwegen will Flüchtlinge an russischer Grenze stoppen

Über die Eisroute reisen Tausende Flüchtlinge aus Russland nach Norwegen. Nun hat die Regierung in Oslo reagiert - und droht den Menschen per Facebook. Die mitregierenden Rechtspopulisten wollen die Grenze sogar schließen.
Ministerpräsidentin Erna Solberg: "Nicht jeder hat den Schutz der Genfer Konvention"

Ministerpräsidentin Erna Solberg: "Nicht jeder hat den Schutz der Genfer Konvention"

Foto: HALLDOR KOLBEINS/ AFP
Flüchtlinge: Mit dem Fahrrad nach Europa
Foto: STRINGER/RUSSIA/ REUTERS
Fotostrecke

Flüchtlinge: Mit dem Fahrrad nach Europa

Forum
apr/dpa