Notstand in Simbabwe Mugabe lügt die Cholera-Krise weg

Soldaten plündern, Menschenrechtler verschwinden auf dubiose Weise, es grassiert die Cholera: Nach 28 Jahren despotischer Herrschaft von Robert Mugabe ist Simbabwe zugrunde gerichtet. Doch die Regierung hält sich weiter im Amt - und die Welt schaut zu.
Mehr lesen über