NSA-Skandal Snowden reist laut Anwalt heimlich durch Russland

Edward Snowden steht auf der schwarzen Liste der US-Geheimdienste weit oben, sein Aufenthaltsort gilt als unbekannt. Trotzdem unternimmt der Whistleblower laut seinem Anwalt immer wieder geheime Reisen in seinem Asylland Russland. Zudem kann er wohl schon bald Familienbesuch erwarten.
Snowden-Unterstützer (in Brasilien): Whistleblower auf der Flucht

Snowden-Unterstützer (in Brasilien): Whistleblower auf der Flucht

Foto: UESLEI MARCELINO/ REUTERS
jok/AFP/AP