Pfeil nach rechts

NSA-Enthüller Edward Snowden beantragt Asyl in Brasilien

Whistleblower Edward Snowden darf noch bis Ende Juli in Russland bleiben. Was danach passiert, ist bisher unklar. Jetzt hat er sich bei den brasilianischen Behörden gemeldet und um Asyl gebeten.
Edward Snowden: Die Zeit wird knapp

Edward Snowden: Die Zeit wird knapp

AFP PHOTO / WIKILEAKS
ler/AFP/dpa