Gegen massenhafte Datensammlung Repräsentantenhaus stimmt für Geheimdienstreform

Eine deutliche Mehrheit der Abgeordneten im US-Repräsentantenhaus hat dafür gestimmt, die massenhafte Datensammlung durch die NSA zu beenden. Damit ist der erste Schritt für eine Geheimdienstreform gemacht.
Das Kapitol in Washington: 388 Abgeordnete stimmten für die Reform, 88 dagegen

Das Kapitol in Washington: 388 Abgeordnete stimmten für die Reform, 88 dagegen

Foto: Michael Reynolds/ dpa
sun/AFP/Reuters