Christoph Schult
Christoph Schult

Brüssel und der NSA-Skandal Das Schweigen der Europäer

Der amerikanische Geheimdienst NSA hat gezielt EU-Einrichtungen abgehört. Und was tun die Chefs der Brüsseler Institutionen? Tauchen ab. Wäre Kommissionspräsident Barroso direkt vom Volk gewählt, könnte er sich nicht so leicht aus der Affäre ziehen.
EU-Ratspräsident van Rompuy, Kommissionspräsident Barroso: Die Verantwortlichen sind abgetaucht

EU-Ratspräsident van Rompuy, Kommissionspräsident Barroso: Die Verantwortlichen sind abgetaucht

Foto: JOHN THYS/ AFP