Späh-Affäre NSA überwachte Telefone von 35 Spitzenpolitikern weltweit

Neue Enthüllungen aus dem Fundus von Edward Snowden: Ein geheimes Dokument zeigt, wie die Abhörspezialisten der NSA nach Telefonnummern von politischem Spitzenpersonal fahndeten. Allein von einem Mitarbeiter der US-Regierung bekamen sie 200 Telefonnummern zur Überwachung.
NSA-Zentrale (Archivbild): Regierungsmitarbeiter schickte Telefonnummern zur Überwachung

NSA-Zentrale (Archivbild): Regierungsmitarbeiter schickte Telefonnummern zur Überwachung

Foto: DPA/ NSA
ore/kha/dpa