Nuklearpläne USA wollen jährlich 125 Atombomben bauen

Seit Ende des Kalten Kriegs haben die USA keine Atombomben mehr gebaut. Jetzt stellte die US-Regierung ihre lang gehegten Pläne vor, das altersschwache Arsenal zu modernisieren. Künftig wollen die USA in der Lage sein, jährlich 125 Nuklearwaffen herzustellen.