Nuklearprogramm Iranische Dissidenten wollen geheime Atomanlage entdeckt haben

Der Westen hofft darauf, dass neue harte Sanktionen gegen Teheran Wirkung zeigen. Doch eine Dissidentengruppe legt nun Belege für eine angeblich bislang geheim gehaltene Anreicherungsanlage nahe Teheran vor. US-Regierung und Internationale Atomenergiebehörde schweigen dazu bislang.
Vertreter der Volksmudschahidin: Anlage "311"

Vertreter der Volksmudschahidin: Anlage "311"

Foto: MANDEL NGAN/ AFP
gps