Pfeil nach rechts

Geheimdienst-Reform Obama verbietet Ausspähen befreundeter Regierungschefs

Barack Obama setzt den US-Geheimdiensten engere Grenzen. So ist der Zugriff auf Telefon-Verbindungsdaten künftig nur noch mit Gerichtsbeschluss möglich. Die NSA darf nicht länger Staats- und Regierungschefs befreundeter Länder ausspähen - die generelle Auslandsspionage wird aber weitergehen.
Geheimdienst-Reform: Obama verbietet Ausspähen befreundeter Regierungschefs

Geheimdienst-Reform: Obama verbietet Ausspähen befreundeter Regierungschefs

AFP
fab/dpa