Erstes Treffen nach NSA-Affäre Obama lädt Merkel ein

Es wird das erste Treffen nach den Enthüllungen über die US-Überwachung von Merkels Handy. In einem Telefonat hat Präsident Obama der Kanzlerin baldige Genesung gewünscht - und sie nach Washington eingeladen. Merkel nahm an. Bei Journalisten im Weißen Haus sorgte der Anruf für Gelächter.
Merkel, Obama (2011 auf einem G-20-Gipfel): Einladung ins Weiße Haus

Merkel, Obama (2011 auf einem G-20-Gipfel): Einladung ins Weiße Haus

Foto: Charles Dharapak/ ASSOCIATED PRESS
fab/AFP/dpa