Obamas Einsichten in London "Dann macht man Fehler oder verliert den Blick fürs große Ganze"

Es war ein Triumphzug durch Nahost und Europa - doch am Ende von Barack Obamas Auslandsreise passiert in London Ungewöhnliches. Der Kandidat muss sich für seine Tournee rechtfertigen. Und das Fernsehen schneidet zufällig mit, wie er dem Oppositionschef Einblicke in sein Politikverständnis gibt.
Von Sebastian Borger
Mehr lesen über