Österreichs Außenministerin Kneissl: Die Frau nach Kurz
Foto: DPA/ APA
Fotostrecke

Österreichs Außenministerin Kneissl: Die Frau nach Kurz

Österreichs Außenministerin zur Flüchtlingskrise "Die Versprechungen, die Deutschland gemacht hat, hatten eine Sogwirkung"

Auf dem Ticket der rechtspopulistischen FPÖ ist Österreichs Außenministerin Karin Kneissl ins Amt gekommen. Jetzt fordert sie eine "umfassende Reform des gesamten Asylwesens" - und spricht über "zornige junge Männer".
Zur Person
Foto: Heinz-Peter Bader/ REUTERS