Pfeil nach rechts

Brisante E-Mail Österreichs Innenministerium will Info-Sperre für kritische Medien

Eine E-Mail des österreichischen Innenministeriums sorgt für Wirbel: Die Polizei wird angeregt, missliebigen Journalisten den Zugang zu Informationen einzuschränken. Gravierend sind auch Anweisungen zur Auskunft über Straftaten.
Herbert Kickl

Herbert Kickl

FLORIAN WIESER/EPA-EFE/REX/Shutterstock